Das KI-Start-up Merantix vernetzt Forscher und Industrie

Berlin  Gründer von Merantix ist Informatiker Rasmus Rothe. Ziel ist es, künstliche Intelligenz für den industriellen Einsatz zu entwickeln.

Informatiker Rasmus Rothe hat das KI-Start-up Merantix gegründet.

Informatiker Rasmus Rothe hat das KI-Start-up Merantix gegründet.

Foto: Massimo Rodari

Luftige Flure, Unmengen an Computern und noch etliche unausgepackte Kartons: Das Start-up Merantix hat gerade erst neue Räume am Oranienburger Tor in Mitte bezogen. Gegründet vor zweieinhalb Jahren und vor einem Jahr bereits 13 Mitarbeiter stark, hat sich die Zahl der Angestellten noch einmal...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: