Fans danken Knoche für seine 15 Jahre beim VfL Wolfsburg

Wolfsburg.  Anhänger des VfL Wolfsburg haben ein Plakat am VfL-Center aufgehängt. Seit Sonntag steht fest, dass Robin Knoche den Bundesligisten verlässt.

Die Fans bedanken sich bei Robin Knoche für seine Zeit beim VfL Wolfsburg. 

Die Fans bedanken sich bei Robin Knoche für seine Zeit beim VfL Wolfsburg. 

Foto: Privat

Seit Sonntag ist es raus, was sich zuvor bereits abgezeichnet hatte: Nach 15 Jahren wird Robin Knoche den VfL Wolfsburg am Saisonende verlassen. Der Vertrag mit dem Eigengewächs wird nicht verlängert, wie Jörg Schmadtke, der Geschäftsführer des Fußball-Bundesligisten, mitteilte.

Diese Entscheidung kommt nicht überall gut an, in den sozialen Medien wird sie heiß diskutiert. Es gibt Befürworter der Trennung, aber auch viele Kritiker, die Knoche gern weiter in Grün-Weiß gesehen hätten. Einige von ihnen bedankten sich mit einem Plakat, das in der Nacht am Zaun des VfL-Centers aufgehängt wurde. „Danke für 15 Jahre Einsatz, R. Knoche“, ist dort zu lesen. Auch Oliver Glasner, der Trainer des VfL, der den 28-Jährigen aus sportlicher Sicht gerne behalten hätte, lobt ihn stets für seinen Einsatz und seine Einstellung. Über Knoches verbleibende Zeit sagt er: „Bis zum letzten Spieltag bin ich froh, dass Robin bei uns im Kader steht. Er wird alles dafür geben, damit die Mannschaft gewinnt. Da habe ich null Bedenken.“

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder