Hueske schlägt neuen Austragungsmodus als Lösung vor

Wolfenbüttel.  Um den Fitness-Stand zu halten, setzen die meisten Wolfenbütteler Bezirksliga-Trainer auf individuelle Laufeinheiten.

Steffen Bischoff (MTV) und Jonas Feder (Germania) im Duell.

Steffen Bischoff (MTV) und Jonas Feder (Germania) im Duell.

Foto: Olaf Hahn / regio-press

Die Wolfenbütteler Bezirksliga-Fußballer halten sich derzeit auf unterschiedliche Weisen fit. Auch die Meinungen der Trainer, wie die Saison zum Abschluss gebracht werden könnte, unterscheiden sich. BV Germania Wolfenbüttel (Bezirksliga 3, Platz 12). Die Germanen stehen derzeit über den...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: