Germania gelingt irre Aufholjagd

Wolfenbüttel.  Der BVG holt in der Fußball-Bezirksliga nach 0:4 noch einen Punkt. MTV II verliert bei Union.

Kamil-Piotr Golkowski (am Ball) kämpft sich hier durch die Abwehrreihe des VfL Salder.

Kamil-Piotr Golkowski (am Ball) kämpft sich hier durch die Abwehrreihe des VfL Salder.

Foto: Olaf Hahn / regio-press

Germania Wolfenbüttel startete mit einem torreichen Unentschieden in die Rückrunde der Fußball-Bezirksliga. Der MTV Wolfenbüttel II legte dagegen im Spitzenspiel gegen Union Salzgitter mit einem 0:3 einen Fehlstart hin.      BV Germania Wolfenbüttel – VfL Salder 4:4 (0:3). Tore: 0:1/0:2/0:3/0:4...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: