Flavia Behrendt ist nicht zu stoppen

Berlin.  Die Center-Spielerin führt MTV/BG Wolfenbüttel mit 21 Punkten zum Sieg in der Basketball-Regionalliga.

Flavia Behrendt (rechts, hier im Spiel gegen Wedding) war mit 21 Punkten maßgeblich am MTV/BG-Sieg gegen Lichterfelde beteiligt.

Flavia Behrendt (rechts, hier im Spiel gegen Wedding) war mit 21 Punkten maßgeblich am MTV/BG-Sieg gegen Lichterfelde beteiligt.

Foto: Olaf Hahn / regio-press

Die Wolfenbütteler Regionalliga-Basketballerinnen starteten erfolgreich in die Rückrunde. Beim TuS Licherfelde setzten sich die MTV/BG-Frauen nach einem spannenden Spielverlauf knapp durch. TuS Lichterfelde – MTV/BG Wolfenbüttel 52:58 (12:18, 13:9, 8:19, 19:12). Herausragende Akteurin der Gäste...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: