MTV will wieder Favoritenschreck der Oberliga sein

Wolfenbüttel.  Der MTV Wolfenbüttel gastiert in der Fußball-Oberliga beim VfV Hildesheim. Stefan Goebel fehlt monatelang.

Neuzugang Tim Heike (links) erzielte bisher vier Tore für den MTV Wolfenbüttel und soll auch gegen die starke Abwehr des VfV Borussia Hildesheim knipsen.

Neuzugang Tim Heike (links) erzielte bisher vier Tore für den MTV Wolfenbüttel und soll auch gegen die starke Abwehr des VfV Borussia Hildesheim knipsen.

Foto: Jörg Scheibe

Gerade einmal zwei Gegentore musste der VfV Borussia Hildesheim in bisher fünf Spielen der Fußball-Oberliga hinnehmen. Und diese Statistik solle sich nach dem Denken von Habil Turhan, Trainer des am Sonntag (15 Uhr) dort gastierenden MTV Wolfenbüttel, ändern. „Ich rechne uns da durchaus etwas aus,...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: