Wendessen holt den Bezirkspokal kampflos

Wendessen.  Kommunikationsprobleme bei Terminvergabe: Der STV Holzland tritt nicht zum Finale an.

Der erste Titel in der Historie der Wendesserinnen wird auch ohne einen harten Endspiel-Fight gegen Holzland ausgiebig bejubelt. 

Der erste Titel in der Historie der Wendesserinnen wird auch ohne einen harten Endspiel-Fight gegen Holzland ausgiebig bejubelt. 

Foto: Olaf Hahn / regio-press

Es sollte ein großes Fußballfest mit vielen Fans und einem spannenden Finale werden. Am Ende jubelten die Landesliga-Fußballerinnen des SV Wendessen ohne einmal gegen den Ball getreten zu haben. Der Gegner im Bezirkspokalfinale auf der heimischen Anlage an der Leipziger Allee, Landesliga-Meister...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: