MTV/BG lässt es nochmal krachen

Wolfenbüttel.   Der Basketball-Regionalligist schlägt Quakenbrück zum Abschluss mit 89:69.

Kai Globig (hier im Spiel gegen die SG Braunschweig) versenkte gegen Quakenbrück sechs von acht Dreipunktewürfen.

Kai Globig (hier im Spiel gegen die SG Braunschweig) versenkte gegen Quakenbrück sechs von acht Dreipunktewürfen.

Foto: Olaf Hahn / regio-press

Die Basketballer der MTV/BG Wolfenbüttel beenden eine überaus erfolgreiche Saison in der 2. Regionalliga Nord-West mit einem Dreierwurfspektakel und schicken den TSV Quakenbrück mit 89:69 auf die Heimreise. MTV/BG Wolfenbüttel – TSV Quakenbrück 89:69 (30:17, 24:21, 22:13, 13:18). Aus einer...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: