Kampf gegen Brocken und Natur

Göttingen/Brocken.  Anke Meinberg und Andreas Schneidewind laufen auf den höchsten Gipfel Norddeutschlands.

Anke Meinberg ist 82 Kilometer von Göttingen auf den Brocken gelaufen.

Anke Meinberg ist 82 Kilometer von Göttingen auf den Brocken gelaufen.

Foto: schneider / regio-press

Die Brockenbahn hatte den Betrieb schon lange eingestellt, da kämpften sich Anke Meinberg und Andreas Schneidewind noch gegen den harten Wind dem Gipfel bei der diesjährigen Brockenchallenge entgegen. Die beiden Wolfenbütteler Urgesteine des Ultra-Marathonlaufes fürchten weder Wetter, Distanz noch...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: