WVC II macht den Sack nicht zu

Wolfenbüttel.   Landesliga-Volleyballer verspielen 2:0 gegen Ilsede, siegen aber gegen Braunschweig.

Duell auf Augenhöhe: Das Spiel zwischen dem Wolfenbütteler VC II (links) und der VG Ilsede ging knapp mit 3:2-Sätzen an die Gäste.

Duell auf Augenhöhe: Das Spiel zwischen dem Wolfenbütteler VC II (links) und der VG Ilsede ging knapp mit 3:2-Sätzen an die Gäste.

Foto: Olaf Hahn / regio-press

Vier von möglichen sechs Punkten – das ist die Bilanz des Doppelheimspieltags der Landesligavolleyballer des Wolfenbütteler VC II. Dabei war sogar die komplette Ausbeute möglich. Wolfenbütteler VC II – VG Ilsede 2:3 (25:19, 25:22, 20:25, 23:25, 13:15). In den ersten zwei Sätzen hatte WVC-Coach...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: