Heidrich netzt doppelt, Wagner dreifach ein

Wendessens Abwehrchefin Franziska Lau (rechts) bringt FSG-Spielerin Jana Schirmer zu Fall. Den Freistoß nutzen die Gäste zum 1:4.

Wendessens Abwehrchefin Franziska Lau (rechts) bringt FSG-Spielerin Jana Schirmer zu Fall. Den Freistoß nutzen die Gäste zum 1:4.

Foto: Daniel Strauß / regio-press

Wolfenbüttel. Durch einen klaren 6:1-Sieg gegen die FSG Eisdorf/Hattorf haben die Landesliga-Fußballerinnen des SV Wendessen ihre Ambitionen unterstrichen. Auch Bezirksligist SG RSV/Sickte/Hötzum feierte den dritten Sieg in Serie. Landesliga Frauen: SV Wendessen – FSG Eisdorf/Hattorf 6:1 (3:0). Tore: In den...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: