Wolfenbütteler Teams bleiben ohne Sieg

SG-Spieler Niklas Fritz (von links, in rot) agierte auf der Spielmacherposition, Marcel Grabowski im rechten Mittelfeld.

SG-Spieler Niklas Fritz (von links, in rot) agierte auf der Spielmacherposition, Marcel Grabowski im rechten Mittelfeld.

Foto: Bernd-Uwe Meyer

Wolfenbüttel. In der Fußball-Bezirksliga-Staffel 3 sind die Wolfenbütteler Teams am 6. Spieltag allesamt ohne Sieg geblieben. Der BV Germania und die SG Roklum/Winnigstedt verloren verdient, während der MTV II auswärts nicht über ein Remis hinauskam. SV Emekspor Langelsheim – BV Germania Wolfenbüttel 4:1 (0:0)....

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: