Caroline Hajok im Dauereinsatz

Karlsfeld  Das Börßumer Tischtennis-Talent spielt in Kürze mit der deutschen Schüler-Nationalmannschaft in Spanien.

Als Belohnung für ihre starken Leistungen darf die Börßumerin Caroline Hajok beim internationalen Turnier in Spanien antreten.

Als Belohnung für ihre starken Leistungen darf die Börßumerin Caroline Hajok beim internationalen Turnier in Spanien antreten.

Foto: Klaus Zopp

Die Medaillenträume von Caroline Hajok gingen bei den deutschen Tischtennis-Jugendmeisterschaften, die in Karlsfeld (bei München) stattfanden, nicht in Erfüllung. Damit konnte die drittbeste A-Schülerin der Republik allerdings auch nicht rechnen. Zu groß war die Leistungsdichte der bis zu drei...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: