Frank Theis fällt acht Monate aus

Wolfenbüttel  Vorderes und hinteres Kreuzband beim Leistungsträger gerissen.

Die MTV Herzöge Wolfenbüttel werden eine lange Zeit auf den nächsten Einsatz von Frank Theis warten müssen. Der Centerspieler erlitt einen doppelten Kreuzbandriss und wird vermutlich acht Monate ausfallen, meldet der Basketball-Zweitligist Pro B auf seiner Facebook-Seite.

Nach einem Zusammenprall mit einem Gegenspieler in der zweiten Playoff-Partie gegen den TV Langen musste Theis das Spielfeld verlassen. Wie sich jetzt herausstellte, ist bei ihm das vordere und hintere Kreuzband gerissen. Somit könnte der Leistungsträger fast die komplette Hinrunde der kommenden Saison verpassen. Derzeit ist Theis der einzige Profi, der einen Vertrag für die kommende Saison besitzt.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder