Leichtathleten präsentierten sich in Frühform

Wolfenbüttel  Einen ersten Formtest absolvierten die Nachwuchsleichtathleten aus dem Kreis Wolfenbüttel bei einem Hallensportfest in Salzgitter-Bad.

Der Schladener Maximilian Hartmann schaffte in Salzgitter-Bad im Hochsprung-Wettbewerb 1,22 Meter.

Der Schladener Maximilian Hartmann schaffte in Salzgitter-Bad im Hochsprung-Wettbewerb 1,22 Meter.

Foto: Kristin Winter

Am Ende gab es für die Wolfenbütteler Sportler zahlreiche persönliche Bestleistungen und vordere Plätze. Zwei Starts, zwei Siege – so lautete die Bilanz für Sophia Benckert (MTV Wolfenbüttel). Im Hürdensprint ging die 12-Jährige erstmals bei einem Wettkampf an den Start und überzeugte. Für die...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: