Silber für Leonie Böhm in Göttingen

Göttingen  Eine kleine Auswahl an Athleten aus dem Kreis Wolfenbüttel startete bei den Bezirksmeisterschaften im Blockwettkampf.

Tobias vom Endt (links) und Gentino Trautmann (mitte) schenken sich beim 2000-Meter-Lauf keinen Zentimeter.

Tobias vom Endt (links) und Gentino Trautmann (mitte) schenken sich beim 2000-Meter-Lauf keinen Zentimeter.

Foto: Winter

Austragungsort war das Jahnstadion in Göttingen. Nahezu ständiger Regen und kalte Temperaturen begleiteten die Athleten am Wettkampftag. Die beste Platzierung gelang Leonie Böhm vom MTV Wolfenbüttel mit Rang zwei. Sie absolvierte den Block Wurf (100 m: 15,13 sek, 80m- Hürden: 14,82 sek, Weit:...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: