Burger lief Fabelzeit über 3000 Meter

Schladen  Beim 41. Vereinssportfest des MTV Jahn Schladen wetteiferten 49 Teilnehmer auf dem Sportgelände der Werla-Schule um den Titel im Dreikampf.

Auch bei den Jüngsten herrschte schon Ehrgeiz vor. Beim Schlussspurt zogen sie das Tempo an.

Auch bei den Jüngsten herrschte schon Ehrgeiz vor. Beim Schlussspurt zogen sie das Tempo an.

Foto: Klaus Zopp

Dieser bestand aus den Disziplinen Lauf, Wurf und Sprung. Daneben standen für zehn MTV-Mitglieder bei den vereinsinternen Ausscheidungen auch die Laufstrecken über 800 und 3000 m auf dem Programm. Die jüngsten Starter benötigten noch die Unterstützung ihrer Eltern. Diese wiesen den...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: