Doppelschlag vor der Pause ebnet den Weg des FC Schunter

Groß Brunsrode.  A-Junioren-Fußball: Einen 7:1-Kantersieg landete der FC Schunter in der Bezirksliga beim JFV Kickers Hillerse/Leiferde.

Vierfach-Torschütze Marc Rosburg (vorne) und Jan-Torge Busch bejubeln den Treffer zum 5:1 gegen den JFV Kickers (re.).

Vierfach-Torschütze Marc Rosburg (vorne) und Jan-Torge Busch bejubeln den Treffer zum 5:1 gegen den JFV Kickers (re.).

Foto: Sebastian Priebe / regios24

Mit einem Erfolg gegen den JFV Kickers Hillerse/Leiferde, eines der Kellerkinder der Fußball-Bezirksliga, wollten die A-Junioren des FC Schunter ihr Polster auf die Abstiegsränge weiter anwachsen lassen. Dass dies derart deutlich gelang, war allerdings nicht vorhersehbar gewesen: Der FC gewann mit...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: