Spies erwartet ein „Kampfspiel“

Gifhorn.   Der MTV Gifhorn startet beim heimstarken FC Hagen/Uthlede in die zweite Saisonhälfte.

Fokussiert: MTV-Coach Michael Spies freut sich, dass es in der Oberliga wieder losgeht.

Fokussiert: MTV-Coach Michael Spies freut sich, dass es in der Oberliga wieder losgeht.

Foto: Sebastian Priebe / regios24

Der Heeslinger SC hat es vorgemacht – der MTV Gifhorn würde gerne nachziehen und die Festung stürmen: Die Oberliga-Fußballer aus der Mühlenstadt starten am Sonntag (15 Uhr) beim heimstarken FC Hagen/Uthlede in die zweite Saisonhälfte und würden dem Aufsteiger nur zu gerne die zweite Niederlage auf...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: