Wider den MTV-Fluch

Braunschweig  Die Drittliga-Handballer wollen gegen Oranienburg von Beginn an wach sein.

Tempo, Tore und vor allem zwei Punkte sind gefordert. Denn die Drittliga-Handballer des MTV sind nach drei Niederlagen in Serie laut Trainer Volker Mudrow im Abstiegskampf angekommen. Im letzten Spiel des Jahres rückt dabei die erste Spielhälfte in den Fokus. Schließlich lagen die Braunschweiger...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: