André Schubert rechtfertigt seinen Wechsel zu Holstein Kiel

Kiel.   André Schubert hat seinen überraschenden Wechsel von Eintracht zu Holstein Kiel mit fehlendem Vertrauen der Braunschweiger begründet.

Seit Sonntag ist André Schubert nicht mehr Trainer bei Eintracht Braunschweig.

Seit Sonntag ist André Schubert nicht mehr Trainer bei Eintracht Braunschweig.

Foto: Florian Kleinschmidt/BestPixels.de

Trainer André Schubert hat seinen Blitz-Wechsel vom Fußball-Drittlisten Eintracht Braunschweig zum Fußball-Zweitligisten Holstein Kiel mit der Unklarheit über die Zukunft bei den Niedersachsen gerechtfertigt. Nach der Anfrage der Kieler durch deren Sportchef Fabian Wohlgemuth am vergangenen...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: