2:5 in Krefeld – Grizzlys kassieren fünfte Pleite in Folge

Wolfsburg.  Spannender als das Match sind jedoch die Antworten, die der Manager des Wolfsburger Eishockey-Erstligisten zum Fall Brent Aubin gibt.

Dieses war sein vierter Streich: Jacob Berglund (in Schwarz) erzielte einen Viererpack für Krefeld und demütigte Grizzlys-Torwart David Leggio.

Dieses war sein vierter Streich: Jacob Berglund (in Schwarz) erzielte einen Viererpack für Krefeld und demütigte Grizzlys-Torwart David Leggio.

Foto: osnapix / Duckwitz / imago/osnapix

Fünfte Schlappe in Folge! Trotz einer 2:0-Führung verloren die Grizzlys Wolfsburg am Donnerstagabend bei den Krefeld Pinguinen mit 2:5 (2:1, 0:3, 0:1). Der überragende Jacob Berglund (4) und Kirill Kabanov trafen für die Gastgeber. Spencer Machacek und Brent Aubin hatten mit ihren Treffern...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: