Grizzlys Wolfsburg fahren mit 22 Profis nach Krefeld

Wolfsburg.   Hans Kossmann, Trainer des Wolfsburger Eishockey-Erstligisten, hat die Qual der Wahl. Einen Ü23-Feldspieler muss er auf die Tribüne schicken.

Hat seit langem mal wieder die Qual der Wahl: Grizzlys-Cheftrainer Hans Kossmann.

Hat seit langem mal wieder die Qual der Wahl: Grizzlys-Cheftrainer Hans Kossmann.

Foto: ARCHIV

Mit 22 Spielern reisen die Grizzlys am Mittwochmittag nach Krefeld. Einen Spieler muss Trainer Hans Kossmann fürs Auswärtsspiel am Donnerstag (19.30 Uhr) bei den Pinguinen noch streichen aus dem 21er-Spieltagskader. Mit dabei ist auf jeden Fall U23-Spieler Steven Raabe als siebter Verteidiger und...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: