31 Verstöße bei Lasermessung in Baddeckenstedt

Baddeckenstedt.   Die Polizei führt die Kontrolle am Mittwoch mit einem Handlasermessgerät durch.

Die Polizei stoppt ein Fahrzeug mit überhöhter Geschwindigkeit.

Die Polizei stoppt ein Fahrzeug mit überhöhter Geschwindigkeit.

Foto: Armin Weigel / dpa

Die Polizei in Baddeckenstedt hat am Mittwoch zwischen 7.30 und 14 Uhr eine Geschwindigkeitsmessung mit einem sogenannten Handlasermessgerät im Bereich Baddeckenstedt, Wartjenstedt, Lichtenberger Straße, Bundesstraße 6, Gemeinde Wartjenstedt und Oelber durchgeführt. Insgesamt konnten 31 Verstöße festgestellt werden, teilt die Polizei mit. In jedem Fall wird ein von der Polizei gemessenes Fahrzeug mit einer überhöhten Geschwindigkeit unmittelbar angehalten und von den Polizeibeamten überprüft.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder