Autofahrer steht in Baddeckenstedt unter Alkoholeinfluss

Oelber.  Ein Alkoholtest ergibt einen Wert von 1.7 Promille. Die Polizeibeamten nehmen dem 38-Jährigen den Führerschein ab.

Die Polizei stoppten einen betrunkenen 38-jährigen Autofahrer.

Die Polizei stoppten einen betrunkenen 38-jährigen Autofahrer.

Foto: Florian Kleinschmidt / BestPixels.de

Die Polizei hat am Mittwochmittag bei einem 38-jährigen Fahrer eines Hyundai auf der Lichtenberger Straße festgestellt, dass dieser offensichtlich unter dem Einfluss von Alkohol gefahren ist. Bei einer durchgeführten Atemalkoholmessung konnte laut Polizei ein Wert von 1,7 Promille ermittelt werden. Daraufhin wurde bei dem Mann eine Blutprobe entnommen. Die Beamten stellten seinen Führerschein sicher und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr ein.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder