46-Jähriger bei Streit mit Brechstange verletzt

Lebenstedt.   Worum es bei der Rangelei zwischen dem 46-Jährigen und einem 39-Jährigen ging, ist noch unklar.

Die Polizei sucht Zeugen des Streits.

Die Polizei sucht Zeugen des Streits.

Foto: Patrick Seeger / dpa

Bei einem Streit zwischen zwei Männern am Mittwochabend um 19.30 Uhr ist ein 46-Jähriger verletzt worden. Die Hintergründe dieser Streitigkeiten eines 39 und 46 Jahre alten Männer in der Theodor-Heuss-Straße sind derzeit noch nicht geklärt, hierzu müssen noch Vernehmungen durchgeführt werden, teilt die Polizei mit. Bisherige Ermittlungen ergaben, dass der 39-jährige Mann im Verlaufe des Streites offensichtlich zu seinem Auto gegangen sei und daraus einen Brechstange geholt habe. Damit soll er auf seinen Kontrahenten losgegangen sein. Im Verlaufe der Rangelei zwischen beiden Männern sei der 46-jährige Mann durch das Tatwerkzeug am Kopf getroffen und verletzt worden. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung ein und bitte mögliche Zeugen, sich mit der Polizei in Lebenstedt unter
(05341) 18970

in Verbindung zu setzen.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder