Archedorf Steinlah gibt alten Rassen neue Chancen

Steinlah.  In Steinlah bewahren 5 Höfe alte Nutztierrassen. 2009 wurde der Ort in der Nähe von Salzgitter als erstes Archedorf Deutschlands zertifiziert.

Ziege Mia ist der Star auf dem Hof von Familie Hesse. Hans-Jürgen Hesse und Ehefrau Angelika lieben ihren Tiere.

Ziege Mia ist der Star auf dem Hof von Familie Hesse. Hans-Jürgen Hesse und Ehefrau Angelika lieben ihren Tiere.

Foto: Yvonne Weber

20 aussterbenden Nutzrassen leben bei den Familien Hesse, Beims, Reupke, Schröter und Tiefnig. Darunter die Harzer Ziege, das Rauhwollige Pommersche Landschaf, Diepholzer Gänse, Altsteirer Hühner und das Rote Höhenvieh. 40 Hühner, acht Gänse, sechs Japaner-Kaninchen, zwei altdeutsche Hütehunde,...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: