Salzgittersee: Mann schlägt Elfjährigen mit der Faust ins Gesicht

Salzgitter.  Der alkoholisierte 35-Jährige zeigte sich erbost darüber, dass der Junge seine Lebenspartnerin mutmaßlich anfasste. Doch der Elfjährige konterte.

Ein Streit am Salzgittersee ist am Samstagabend eskaliert. (Archivbild).

Ein Streit am Salzgittersee ist am Samstagabend eskaliert. (Archivbild).

Foto: Michael Kothe

Am Salzgittersee kochte am Samstagabend das Gemüt eines 35-Jährigen über, weil ein Elfjähriger seine Lebenspartnerin absichtlich mit Wasser bespritzt und mutmaßlich angefasst hat. Der alkoholisierte Mann schlug dem Jungen daraufhin mit der Faust ins Gesicht. Das berichtet die Polizei am Sonntag.

Elfjähriger kontert mit Tritt in den Genitalbereich

Der Elfjährige wehrte sich, konterte den Faustschlag mit einem Tritt in den Genitalbereich des 35-Jährigen. Außerdem bewarf er ihn mit Sand. „Die Polizei musste den Streit schließlich schlichten. Es wurden wechselseitige Anzeigen wegen Körperverletzung erstattet und aufgenommen“, heißt es im Polizeibericht.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (1)