Firmen spenden Container fürs Salzgitteraner Klinikum

Lebenstedt.  Er soll die bisher aufgebauten Zelte vor dem Krankenhaus ersetzen. Der Freiwilligendienst wird darin arbeiten.

Ein Mitarbeiter der ASG-Gerüstbau bringt den Container mit Kleinstarbeit in den richtigen Winkel.

Ein Mitarbeiter der ASG-Gerüstbau bringt den Container mit Kleinstarbeit in den richtigen Winkel.

Foto: Marvin Weber

Es brauchte einen oder zwei Anläufe am Donnerstagmorgen, aber sobald der richtige Winkel gefunden war, schwebte der neue Container für das Krankenhaus in Lebenstedt. In Zukunft soll er die Zelte ersetzen, die bisher vor dem Krankenhaus standen und deren Aufgaben übernehmen. Laut Chefarzt Dr. Dietmar Loitz gehe es hauptsächlich um die Information und Lenkung von Menschen außerhalb des Krankenhauses. Denn aufgrund der weiter anhaltenden...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder