Autofahrer (83) rammt Brüstung in Lebenstedter Parkhaus

Lebenstedt.  Ein Betonteil droht über der angrenzenden Straße herabzustürzen. Die Polizei sperrte alles ab.

Ein älterer Mann fuhr gegen die Brüstung im Parkhaus Bocholter Straße. Das musste gesperrt werden. 

Ein älterer Mann fuhr gegen die Brüstung im Parkhaus Bocholter Straße. Das musste gesperrt werden. 

Foto: Rudolf Karliczek / BZV

Wie genau der ungewöhnliche Unfall zustande kam, weiß die Polizei bislang nicht. Soviel ist klar: Ein 83 Jahre alter Mann in einem VW Golf rammte am Mittwochmorgen zweimal die Brüstung im zweiten Obergeschoss des Parkhauses an der Bocholter Straße in Lebenstedt. Der Aufprall war so stark, dass ein...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: