Willy-Brandt-Straße in Lebenstedt ab Freitag voll gesperrt

Lebenstedt.  Grund sind Asphaltierungsarbeiten, die nach der Reparatur einer Gasleitung anstehen.

Aktuell gilt auf der Willy-Brandt-Straße stadteinwärts in Richtung Bundesamt für Strahlenschutz eine Tempobeschränkung von zunächst 30 und dann 10 Stundenkilometern. Ab Freitag 8 Uhr gibt es hier eine Vollsperrung.

Aktuell gilt auf der Willy-Brandt-Straße stadteinwärts in Richtung Bundesamt für Strahlenschutz eine Tempobeschränkung von zunächst 30 und dann 10 Stundenkilometern. Ab Freitag 8 Uhr gibt es hier eine Vollsperrung.

Foto: Jürgen Stricker

Die zweispurige Willy-Brandt-Straße, die bereits seit Tagen nur einspurig in Richtung Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) befahrbar ist, muss von Freitag um 8 Uhr an in der beschriebenen Fahrtrichtung voll gesperrt werden. Das teilte Avacon-Sprecher Ralph Montag am Mittwochabend nach einer...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: