Ein Toter und mehrere Verletzte bei Unfall im Kreis Salzwedel

Bonese.  Kurz hinter der Kreisgrenze zum Kreis Gifhorn prallt ein PKW gegen einen Traktor. Ein Insasse stirbt, mehrere werden teils schwer verletzt.

Bei einem schwere Unfall zwischen einem Traktor und einem PKW ist am Mittwochmorgen ein Mensch gestorben, mehrere wurden teils schwer verletzt. 

Bei einem schwere Unfall zwischen einem Traktor und einem PKW ist am Mittwochmorgen ein Mensch gestorben, mehrere wurden teils schwer verletzt. 

Foto: Matthias Strauss

Bei einem schweren Verkehrsunfall im Altmarkreis Salzwedel ist am Mittwochmorgen eine Person getötet worden. Drei weitere Unfallbeteiligte wurden verletzt, zwei von ihnen schwer. Alle drei wurden vor Ort notärztlich erstversorgt und kamen ins Krankenhaus.

PKW und Traktor stoßen zusammen

Nach ersten Angaben der Polizei sind am Ortsausgang von Bonese auf der Landstraße 7 ein Pkw und ein Traktor zusammengestoßen. Zur Unfallursache liegen noch keine Informationen vor. Die beiden Schwerverletzten und das Todesopfer stammen aus dem Pkw, der Traktorfahrer wurde leicht verletzt.

Straße in beiden Richtungen voll gesperrt

Wegen der Rettungs- und Bergungsarbeiten ist die L7 derzeit in beide Richtungen voll gesperrt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Totalschaden.