Gibt es einen neuen IS-Statthalter in Deutschland?

Celle.  Nach der Festnahme des Hildesheimer Predigers Abu Walaa könnte eine weitere Führungsperson der Terrormiliz IS an dessen Stelle gerückt sein.

Polizeibeamte sicherneinen Eingang zum Oberlandesgericht in Celle. Hier muss sich der Hassprediger Abu Walaa wegen Unterstützung und Mitgliedschaft in einer ausländischen terroristischen Vereinigung verantworten.

Polizeibeamte sicherneinen Eingang zum Oberlandesgericht in Celle. Hier muss sich der Hassprediger Abu Walaa wegen Unterstützung und Mitgliedschaft in einer ausländischen terroristischen Vereinigung verantworten.

Foto: Holger Hollemann / dpa

Der Hildesheimer Prediger Abu Walaa galt bis jetzt als der Kopf der Terrormiliz Islamischer Staat in Deutschland. Und in der Hierarchie direkt unter ihm: zwei Islamisten aus dem Ruhrgebiet, die sich wie der Hildesheimer seit September für Unterstützung und Mitgliedschaft im IS vor dem...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: