Plan B für Brexit – May erteilt zweitem Referendum Absage

London/Berlin  Die britische Premierministerin bleibt weiter vage, was die Zukunft des Brexit angeht. Brüssel lehnt ihren Nachverhandlungsvorstoß ab.

Theresa May am Montag im Unterhaus.

Theresa May am Montag im Unterhaus.

Foto: House Of Commons / dpa

Premierministerin Theresa May hat am Montagnachmittag eine Erklärung zum Plan B für ihr gescheitertes Brexit-Abkommen abgegeben – blieb dabei aber in weiten Teilen vage.In ihrer Rede skizzierte sie die verschiedenen Szenarien, wie es im Brexit-Streit nun weitergehen könnte. May sagte, die EU werde...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: