Sachsen: Ministerpräsident will Autobahnen schneller bauen

Berlin  Kein Strukturwandel ohne Investitionen in Infrastruktur: Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer fordert raschere Entwicklungen.

Der Landesvorsitzende der sächsischen CDU und sächsische Ministerpräsident, Michael Kretschmer, im Januar 2019 in Dresden.

Der Landesvorsitzende der sächsischen CDU und sächsische Ministerpräsident, Michael Kretschmer, im Januar 2019 in Dresden.

Foto: Oliver Killig / dpa

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer hat die Bundesregierung aufgefordert, rasch einen konkreten Plan zur Förderung der deutschen Braunkohleregionen vorzulegen. Der Strukturwandel könne nur gelingen, wenn eine gute Infrastruktur geschaffen werde, sagte der CDU-Politiker unserer...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: