Kommission fordert wohl 50 Cent teureren Sprit und Tempo 130

Berlin  Das Bundesverkehrsministerium beschäftigt sich mit Klimaschutz. Eine Kommission macht Vorschläge. Darin: Mehrkosten für Autofahrer.

Tempolimit 130 auf Autobahnen – eine Kommission hat Vorschläge erarbeitet, um den Klimaschutz zu verbessern.

Tempolimit 130 auf Autobahnen – eine Kommission hat Vorschläge erarbeitet, um den Klimaschutz zu verbessern.

Foto: Patrick Seeger / dpa

Mehr Geld für Sprit, dazu neue Tempolimits – sind das die Wege aus der Klimakrise? Es ist eine Liste wie aus dem Horrorkabinett für Autofahrer, die sich eine Kommission des Bundesverkehrsministeriums da ausgedacht hat. Zwei der Punkte, die am Freitag bekannt wurden: deutliche höhere Steuern auf Kraftstoff und ein generelles Tempolimit von 130 Kilometern pro Stunde auf Autobahnen. In Deutschland sind das Tabuthemen.Tempolimit auf...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (43)