80 Jahre Novemberprogrome: Das sind die wichtigsten Fakten

Berlin  Novemberprogrome vor 80 Jahren: Am 9. November 1938 wurden in der Reichspogromnacht Juden misshandelt, verhaftet oder getötet.

Novemberprogrome am 9. November 1938 vor 80 Jahren.

Novemberprogrome am 9. November 1938 vor 80 Jahren.

Foto: Sebastian Willnow / dpa

Die Novemberprogrome am 9. November jähren sich zum 80. Mal. Der Tag ging auch als Reichspogromnacht in die Geschichte ein. In ganz Deutschland wurden jüdische Häuser und Synagogen niedergebrannt. Das sind die wichtigsten Fakten.Novemberprogrome – Was ist am 9. November 1938 passiert?Vor 80 Jahren,...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.