Trump unterzeichnet Dekret – USA führen Strafzölle ein

Washington  Die USA erheben auf Stahl und Aluminium Strafzölle. Der US-Präsident hat ein Dekret zu diesen Einfuhreinschränkungen unterschrieben.

US-Präsident Donald Trump hat ein Dekret zu Strafzöllen unterzeichnet. Bei der Unterzeichung waren amerikanische Metallarbeiter anwesend.

US-Präsident Donald Trump hat ein Dekret zu Strafzöllen unterzeichnet. Bei der Unterzeichung waren amerikanische Metallarbeiter anwesend.

Foto: LEAH MILLIS / REUTERS

Die USA verhängen weltweite Einfuhrzölle auf Stahl in Höhe von 25 Prozent und auf Aluminium in Höhe von 10 Prozent. Ausgenommen werden zunächst nur die Nachbarn Mexiko und Kanada, wie Präsident Donald Trump am Donnerstag in Washington bekanntgab. Die Zölle sollen innerhalb von 15 Tagen in Kraft...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: