Babyleiche in Rostock – Polizei nimmt 26-Jährige fest

Rostock  In Rostock hat eine Fußgängerin einen toten Säugling auf der Straße gefunden. Verdächtig ist eine Frau, die vermutlich die Mutter ist.

In Rostock ist eine Babyleiche auf der Straße gefunden worden. Die Polizei nahm eine Frau fest.

In Rostock ist eine Babyleiche auf der Straße gefunden worden. Die Polizei nahm eine Frau fest.

Foto: Bernd Wüstneck / dpa

Grausiger Fund in Rostock: Eine Frau hat beim Spazierengehen ein totes Baby auf einer Straße liegen sehen. Der Säugling habe ohne Bekleidung auf der Straße im Stadtteil Lichtenhagen gelegen, teilte die Polizei am frühen Samstagabend mit. Ein Notarzt habe nur noch den Tod des Babys feststellen...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: