Duo überfällt 92-Jährige in Wohnung in Hemmingen

Hannover.   Die athletischen, maskierten Täter bedrohen die Seniorin gegen Montagmittag mit einem Messer. Die Polizei bittet Zeugen im Hinweise.

Eine 92-Jährige Seniorin wurde in Hemmingen bei Hannover an ihrer Haustür überfallen.

Eine 92-Jährige Seniorin wurde in Hemmingen bei Hannover an ihrer Haustür überfallen.

Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Gegen Montagmittag haben zwei bislang unbekannte Männer eine 92 Jahre alte Bewohnerin eines Einfamilienhauses in Hemmingen bei Hannover überfallen und sind anschließend mit Geld geflüchtet. Wie die Polizei Hannover mitteilt, klingelten die Täter gegen 11.30 Uhr an der Tür des Einfamilienhauses an der Straße Börie, das die Seniorin im Stadtteil Westerfeld bewohnt. Als sie die Tür öffnete, standen ihr zwei maskierte Unbekannte gegenüber, bedrohten sie mit einem Messer und verlangten Geld.

Die zwei maskierten Täter flüchteten zu Fuß

Als die Dame der Forderung nachgekommen war, flüchtetet das Duo mit der Beute zu Fuß. Eine Fahndung der kurz darauf alarmierten Polizeibeamten verlief erfolglos. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen und hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung. Die beiden Räuber sind etwa 1,70 Meter groß, von athletischer Statur. Sie trugen dunkle Kleidung und waren dunkel maskiert. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Rufnummer (0511) 109 55 55 entgegen.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder