Ministerin: Wir müssen Chaoten und Gewalttätern die Stirn bieten

Braunschweig.   Barbara Havliza verurteilt Angriffe gegen Rettungskräfte, Bürgermeister und Polizisten scharf und kündigt ein konsequentes Vorgehen an.

Niedersachsens Justizministerin Barbara Havliza am Freitag in der Dornse des Braunschweiger Altstadtrathauses.

Niedersachsens Justizministerin Barbara Havliza am Freitag in der Dornse des Braunschweiger Altstadtrathauses.

Foto: Philipp Ziebart/BestPixels.de

Niedersachsens Justizministerin Barbara Havliza (CDU) hat die zunehmenden Angriffe auf Bürgermeister, Feuerwehrleute und Polizisten scharf verurteilt. In der Dornse des Braunschweiger Altstadtrathauses kündigte sie am Freitag ein konsequenteres Vorgehen an. „Wir müssen Chaoten, Pöblern und Gewalttätern die Stirn bieten“, sagte die Ministerin vor zahlreichen Spitzen-Juristen aus Niedersachsen und dem gesamten Bundesgebiet. Sie kamen...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder