Weiterer mutmaßlicher PKK-Funktionär kommt in Celle vor Gericht

Celle  Der 57-Jährige soll von März 2014 bis Juni 2015 in Salzgitter in leitender Funktion tätig gewesen sein. Er muss sich am Freitag vor Gericht verantworten.

Teilnehmer einer Kurden-Demo, unter anderem mit Fahnen der verbotenen Arbeiterpartei Kurdistans (PKK).

Teilnehmer einer Kurden-Demo, unter anderem mit Fahnen der verbotenen Arbeiterpartei Kurdistans (PKK).

Foto: Rainer Jensen/dpa

Ein weiterer mutmaßlicher Unterstützer der verbotenen Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) muss sich von Freitag an vor dem Oberlandesgericht Celle verantworten. Dem 57 Jahre alten Türken wird vorgeworfen, von März 2014 bis Ende Juni 2015 für die PKK in der Region Salzgitter in leitender Funktion tätig...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: