Im Stauland

Deutschlands Großstädte haben ein tiefgreifendes Stauproblem. Etwas abgeschwächt gilt das auch für Braunschweig und Wolfsburg. Satte 19 Stunden standen Autofahrer in Wolfsburg 2017 im Stau. Das entspricht einer halben Arbeitswoche. In Braunschweig mussten Autofahrer laut einer Studie ebenfalls Geduld mitbringen. Hier war es eine Stunde weniger. Von einem Verkehrsinfarkt sind beide Städte weit entfernt....

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (1)