Klimaserie: Stromfressern auf der Spur

Hohe Rechnungen sind nicht unabänderlich. Klimaschutz kann auch sparen helfen.

Ein Wechselstromzähler in einem Stromkasten eines Haushaltes.

Ein Wechselstromzähler in einem Stromkasten eines Haushaltes.

Foto: Arno Burgi / dpa

Denkt denn nicht jeder vor dem Gedanken an das Klima erstmal daran, das eigene Geld zu sparen? Das fragt unser Leser Franz Albert aus Wolfenbüttel Zum Thema recherchiert Nina Schacht Braunschweig. Spätestens wenn die Stromrechnung ins Haus flattert, fragen sich viele, wie sich der Energieverbrauch...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: