Der Mietmarkt in der Region beruhigt sich

Braunschweig.  Preissteigerungen von bis zu 14 Prozent wie in Wolfsburg gehören offensichtlich der Vergangenheit an.

Der Mietmarkt in der Region hat sich offensichtlich entspannt. Das belegen Zahlen des Forschungsinstitus F + B.

Der Mietmarkt in der Region hat sich offensichtlich entspannt. Das belegen Zahlen des Forschungsinstitus F + B.

Foto: Tim Brakemeier / dpa

Die Diskussion im politischen Berlin über galoppierende Mietpreise mag zwar in Großstädten wie Hamburg oder München von Belang sein. An der Lebensrealität vieler Mieter in unserer Region jedoch führt sie vorbei. Das sagt selbst Timo Sass, Geschäftsführer des Mietervereins Braunschweig und Umgebung....

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: