Traumbilder in Wachs

Wolfenbüttel.  Heike Jeschonneks Ausstellung „bis hierher“ im Kunstverein Wolfenbüttel zeigt auch die Beherrschung kunstvoller Techniken.

Zeichnung in Wachs von Heike Jeschonnek im Kunstverein Wolfenbüttel.

Zeichnung in Wachs von Heike Jeschonnek im Kunstverein Wolfenbüttel.

Das schönste Motiv wird zum Flop, wenn dem Künstler die adäquate Technik fehlt. Andererseits kann ein belangloser Gegenstand Staunen hervorrufen, wenn die Beherrschung künstlerischer Gestaltungsmittel ihn verwandelt. Geradezu verzaubert werden die sichtbaren Dinge in den Bildern der Wahlberlinerin...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,90 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.