„Dancing on Ice“: Wir brauchen dringend gute Castingshows

Nicht jede Castingshow ist eine Verblödungsoffensive. Bei „Dancing on Ice“ zum Beispiel kann man mächtig ins Philosophieren geraten.

Kevin Kuske, Bob-Olympiasieger, und Myriam Leuenberger auf dem Eis.

Kevin Kuske, Bob-Olympiasieger, und Myriam Leuenberger auf dem Eis.

Foto: Rolf Vennenbernd / dpa

Sofa, Chips, Glotze – das klingt nach Jogginghose und fettigen Haaren. Und wer jetzt noch zugibt, dass er Castingshows guckt, der kann auch gleich zugeben, dass er Plastiktüten kauft. Castingshows, Pfui Deibel. Exhibitionismus? Voyeurismus? Bitte mal innehalten.Wir sind doch nicht alle...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: