Braunschweiger Axel Bosse erhält in Goslar den Lincke-Ring

Goslar.  Der Singer-Songwriter wird geehrt für sein Talent, „mit seinen Texten Seelen zu berühren, ohne rührselig oder aufdringlich zu sein“.

Sänger und Songschreiber Axel Bosse auf dem Hof des Ritterguts Lucklum am Elm. In Hemkenrode ganz in der Nähe ist er aufgewachsen.

Sänger und Songschreiber Axel Bosse auf dem Hof des Ritterguts Lucklum am Elm. In Hemkenrode ganz in der Nähe ist er aufgewachsen.

Foto: Florian Arnold

Der Paul-Lincke-Ring 2019 geht an Axel Bosse. Der Sänger und Songwriter habe das Talent, „mit seinen Texten Seelen zu berühren, ohne rührselig oder aufdringlich zu sein“, hieß es in der Begründung der Jury. „Außerdem zeigt er auf und neben der Bühne Haltung und engagiert sich gegen...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: