Sueño del Sol lädt in Tetzelstein zu mediterraner Musik

Tetzelstein/Elm.  Das Braunschweiger Trio tritt am 3. August in der Waldgaststätte Tetzelstein auf. Die Musiker spielen Gitarrenmusik aus Spanien und Lateinamerika.

Sueño del Sol versprüht in Tetzelstein mediterranen Flair.

Sueño del Sol versprüht in Tetzelstein mediterranen Flair.

Foto: Privat

Das Braunschweiger Trio „Sueño del Sol“ spielt am Samstag, 3. August, ab 16 Uhr in der Waldgaststätte Tetzelstein, Tetzelstein 1. Laut Mitteilung laden die Musiker Frank Meth, Andreas Sichau und Percussionist Burkhard Wittlief zu einer Reise in die Welt der mediterranen Gitarrenmusik ein.

Das Trio bringt seine instrumentellen Eigenkompositionen und individuellen Bearbeitungen von Werken der Gipsy Kings, Carlos Santana, Paco de Lucia & Al Di Meola, Chick Corea und vielen anderen zu Gehör. Sie spielen dabei mit den Elementen spanischer und lateinamerikanischer Musik.

Die Zuhörer erwartet, laut Mitteilung, sowohl ein Mix von Rhythmen und Melodien mit spanischem Flair als auch lateinamerikanische Musikstile wie Samba, Bossanova oder der Son aus Cuba. Der Eintritt ist frei.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder