Fibav hat die neue Firmenzentrale in Königslutter bezogen

Königslutter.  Das neue Büro- und Verwaltungsgebäude des Königslutteraner Unternehmens ist am Scheppauer Weg. Bis zu 100 Mitarbeiter finden dort Platz.

Die neue Fibav-Zentrale am Lauinger Weg.

Die neue Fibav-Zentrale am Lauinger Weg.

Foto: Darius Simka / regios24

Der Umzug ist vollbracht: Vor wenigen Tagen hat die Fibav-Unternehmensgruppe in Königslutter ihr neu errichtetes Bürogebäude bezogen. Die Adresse Scheppauer Weg 13a ist ab sofort in erster Linie Sitz für die Mitarbeiter, die vorher am Standort Schoderstedter Straße gewesen sind. Ein Standort in...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: